Medizinische Versorgung im digitalen Zeitalter

Datum/Zeit Veranstaltungsort Veranstalter
07.10.2017
09:30 - 16:00
Ärztehaus Dortmund,
Dortmund
KVWL Tagung

Die Digitalisierung nimmt weiter Fahrt auf. Smartphones, Apps und das Internet sind längst zu selbstverständlichen Begleitern geworden. Im Gegensatz zur wachsenden Vielfalt im privaten Umfeld, kommt die Digitalisierung in der sehr heterogenen medizinischen Versorgungslandschaft jedoch nur langsam voran. Was sind die Ursachen? Und wie wirken sich die Chancen, aber auch die Risiken der Digitalisierung auf die medizinische Versorgung aus? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt des KVWL-Kongresses „Medizinische Versorgung im digitalen Zeitalter“. Gemeinsam mit ausgewiesenen Expertinnen und Experten möchte die KVWL die einzelnen Aspekte der digitalen Zukunft diskutieren und auf die Ebene der ambulanten Versorgung in den Praxen „herunterbrechen“. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge, sehenswerte Praxisbeispiele und kontroverse Diskussionen!

Auch die ZTG wird im Rahmen einer begleitenden Ausstellung vor Ort sein und eine Auswahl an Lösungen und Anwendungen aus dem Anwenderzentrum eGesundheit in Bochum vorstellen. Die Besucherinnen und Besucher können sich zum Beispiel über verschiedene Aktenlösungen informieren und mit den Expertinnen und Experten vor Ort in den Dialog treten.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Hier geht es zur Anmeldung.