FHIR® Workshop im Juni in Berlin

Datum/Zeit Veranstaltungsort Veranstalter
12.06.2018 - 13.06.2018
ganztägig
beredsam Räume,
12103 Berlin-Tempelhof
Gefyra GmbH Workshop

Am 12. und 13. Juni 2018 veranstaltet die Gefyra GmbH in Zusammenarbeit mit der ZTG GmbH einen FHIR® Workshop in Berlin.

Nach dem Workshop können Sie:

  • die Grundlagen des FHIR®-Standards verstehen
  • Spezifikation lesen und anwenden
  • Ressourcen für einen UseCase identifizieren
  • Frameworks für einen UseCase auswählen
  • Ressourcen erstellen und verändern
  • per REST mit einem FHIR®-Server interagieren
  • FHIR® Operations nutzen
  • mit Terminologien arbeiten
  • Ressourcen über Referenzen in Beziehung setzen
  • Komplexe Suchabfragen erstellen
  • FHIR® von anderen Standards abgrenzen

Inhalte:

  • Entstehung, Motivation und Grundprinzipien von FHIR®
  • Übung: demografische Patientendaten modellieren
  • REST-Paradigma (mit Übung)
  • Aggregation und Suche (mit Übung)
  • Operationen (mit Übung)
  • Resourcen verknüpfen (mit Übung)
  • Terminologien (mit Übung)
  • Transaktionen
  • Paradigmen: Dokumente und Nachrichten
  • Questionnaires
  • FHIR®-Applikationen, -Frameworks und
  • Anwendungsszenarien (Live-Demo)
  • FHIR® und HL7® V2/IHE/CDA
  • Zusammenfassung/Diskussion

Vorkenntnisse:

Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit anderen Interoperabilitätsstandards sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.600,-€ inkl. MwSt. für die zweitägige Veranstaltung. Für Studierende beträgt die Gebühr 800,-€ inkl. MwSt. Die Gebühr beinhaltet neben dem eigentlichen Seminar Schulungsunterlagen, ganztägig Getränke, Snacks und ein tägliches Mittagessen. Reisekosten sind nicht enthalten. Die Teilnehmer werden gebeten, eigene Notebooks mitzubringen.

Die Anmeldungen werden zentral von der ZTG GmbH entgegen genommen. Eine einfache Mail an Anne Wewer (a.wewer@ztg-nrw.de; Tel.: 0234/973517-34) reicht aus. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.

Die Anmeldung kann jederzeit auf eine andere Person übertragen werden. Die geänderten Daten sind den Veranstaltern rechtzeitig mitzuteilen.

Die Veranstalter behalten sich vor, die Veranstaltung vor Veranstaltungsbeginn abzusagen. Ein Schadensersatz bleibt in diesem Fall ausgeschlossen.

Flyer:

FHIR-Workshop

Programm:

FHIR®-Programm

Anfahrtskizze:

anfahrt-seminarraeume-berlin