5. Münsterische Gespräche zum Gesundheitsrecht

Datum/Zeit Veranstaltungsort Veranstalter
28.11.2018
16:00 - 19:00
Factory Hotel,
Münster
Westfälische Wilhelms-Universität Münster Tagung

„Die Lockerung des Fernbehandlungsverbotes für Ärzte
– Auswirkungen auf die ärztliche Versorgung“

Ablauf und Referenten:

• Statement aus Sicht der Ärzteschaft:
Dr. med. Theodor Windhorst, Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe

• Statement aus Sicht der gesetzlichen Krankenversicherung:
Barbara Steffens, Techniker Krankenkasse

• Statement aus Sicht der Patienten:
Eugen Brysch, Vorstand Deutsche Stiftung Patientenschutz

Statement aus Sicht der DG Telemed:
Günter van Aalst, Stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin

• Statement aus Sicht eines Videosprechstundenanbieters:
Nicolas Schulwitz, patientus GmbH