Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

EVA-Schulung: 23 Medizinische Fachangestellte informierten sich über „Telemedizinische Anwendungen“

5. Februar 2018 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Die Teilnehmerinnen des Moduls „Telemedizinische Anwendungen“ zeigten großes Interesse an den Vorträgen der Telemedizin- und Telematikexperten.

Im Zeitraum vom 24. bis 31. Januar 2018 fand für medizinische Fachangestellte erneut das Modul „Telemedizinische Anwendungen“ im Rahmen der Fortbildung „Elektronische Praxiskommunikation und Telematik“ statt. 23 Teilnehmerinnen aus Westfalen-Lippe besuchten die Schulung, die regelmäßig von der Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) mit Unterstützung der ZTG GmbH organisiert und durchgeführt wird.

Weiterlesen

Medical Informatics Europe Conference 2018 diskutiert internationale Lösungen für eHealth und medizinische Informatik

29. Januar 2018 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Vom 24.-26. April findet in Göteborg (Schweden) die Medical Informatics Europe conference 2018 (MIE) statt. Die „Swedish Association of Medical Informatics (SFMI) lädt gemeinsam mit der „European Federation for Medical Informatics“ (EFMI) internationale Expertinnen und Experten zur Diskussion um die Themen eHealth, Health Apps und medizinische Informatik.

Weiterlesen

Positive Bilanz: Telemedizin-Projekt „TELnet@NRW“ verzeichnet Erfolge

25. Januar 2018 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Quelle: wdr.de – Per Videokonferenz können Klinikärzte eine schnelle Diagnose aufstellen und eine Zweitmeinung einholen. Besonders in der Intensivmedizin kann so kritisch erkrankten Patienten bestmöglich geholfen werden. Das durch Mittel des Innovationsfonds geförderte Projekt „TELnet@NRW“ verfolgt das Ziel, in den Modellregionen Aachen und Münster bzw. Münsterland ein sektorenübergreifendes telemedizinisches Netzwerk aufzubauen. Nun zog Konsortialpartner UK Münster (UKM) in einem Videobeitrag beim WDR eine erste positive Bilanz.

Weiterlesen

Staatssekretär Stroppe fordert die zügige Einführung der elektronischen Patientenakte

24. Januar 2018 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Quelle: aerztezeitung.de – Bei der Eröffnung des 8. BMC-Kongresses des Bundesverbands Managed Care am 23. Januar 2018 betonte Lutz Stroppe, Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, wie wichtig die Umsetzung der elektronischen Patientenakte für die sektorenübergreifende Versorgung sei. „Die elektronische Patientenakte steht seit 15 Jahren im Gesetzblatt, jetzt geht es darum, sie umzusetzen“, so Stroppe.

Weiterlesen

BMG-Staatssekretär Lutz Stroppe für eine Förderung der Telemedizin

14. Dezember 2017 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Quelle: aerzteblatt.de – „Wir brauchen die Telemedizin“ betonte Lutz Stroppe, Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, auf dem „8. Nationalen Fachkongress Telemedizin“ in Berlin. Telemedizinische Anwendungen gewönnen aufgrund der sich abzeichnenden demografischen Entwicklungen sowie der Dringlichkeit der Vernetzung zwischen Ärzten zunehmend an Bedeutung.

Weiterlesen

8. Nationaler Fachkongress Telemedizin diskutiert zukunftsweisende eHealth-Lösungen

11. Dezember 2017 | Kategorien: Allgemein, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

ZTG GmbH

Lutz Stroppe, Staatssekretär des Bundesministeriums für Gesundheit, eröffnete den „8. Nationalen Fachkongress Telemedizin“.

Berlin/Bochum, 11. Dezember 2017 – Mit über 160 Besucherinnen und Besuchern ist heute der erste Tag des von der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed) und der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH organisierten „8. Nationalen Fachkongresses Telemedizin“ im Ellington Hotel in Berlin gestartet. Seit den Vormittagsstunden diskutierten namhafte Expertinnen und Experten aus Gesundheitspolitik, Wissenschaft und Forschung rund um die Themen „Telemedizin“ und „eHealth“. Weiterlesen

Vom Projektstatus in die Regelversorgung – Was macht Telemedizin-Projekte erfolgreich?

7. Dezember 2017 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Projekt-News, Veranstaltungen

XtravaganT - Fotolia

Im Vergleich mit einigen anderen europäischen Ländern steckt die Telemedizin in Deutschland noch in den Kinderschuhen und gewinnt nur langsam mehr und mehr an Akzeptanz. Dies geht aus einer Analyse hervor, die das IGES-Institut im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung vorgenommen hat. Nur wenige Projekte schaffen es demnach über den Modellstatus hinaus. Weiterlesen

8. Nationaler Fachkongress Telemedizin: Experten diskutieren die Zukunft der Telemedizin

6. Dezember 2017 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

Bochum, 6. Dezember 2017 – Die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed) lädt am 11. und 12. Dezember 2017 zum „8. Nationalen Fachkongress Telemedizin“ ins Ellington Hotel nach Berlin – diesmal in Kooperation mit der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH aus Bochum. Die Fachtagung versammelt Akteure des Gesundheitswesens, um den Diskurs zu aktuellen Fragestellungen und Innovationen aus dem Bereich „Telemedizin“ und „E-Health“ zukunftsgestaltend fortzuführen.

Weiterlesen

DGTelemed fordert gemeinsam mit Gesundheits-IT-Industrie verstärkten Fokus auf Telemedizin

5. Dezember 2017 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

Der „8. Nationale Fachkongress Telemedizin“ in Berlin steht im Zeichen der Zukunft der Telemedizin in Deutschland.

Berlin/Bochum 05. Dezember 2017 – Bereits zum achten Mal veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed) am 11. und 12. Dezember 2017 den „Nationalen Fachkongress Telemedizin“ im Ellington Hotel in Berlin – erstmals in Kooperation mit der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH. Der Fachkongress versammelt hochkarätige Gäste aus Gesundheitspolitik, Wissenschaft und Forschung, um gemeinsam Themen rund um telemedizinische Anwendungen im Gesundheitssystem zu diskutieren. Im Rahmen eines Diskussionsblocks zum E-Health-Gesetz aus Sicht der Telemedizin ist in diesem Jahr durch Sebastian Zilch, Geschäftsführer des Bundesverbandes Gesundheits-IT – bvitg e. V., auch ein Vertreter der Gesundheits-IT-Industrie vertreten.

Weiterlesen