Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Ruhr-Universität Bochum und digital health lab veranstalten das Kick-Off Event „DIGITAL HEALTHCARE STARTUP ÖKOSYSTEM NRW“ am 01. Dezember 2020 ab 16:30h auf YouTube

26. November 2020 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Am 1. Dezember 2020 veranstaltet die Ruhr-Universität Bochum gemeinsam mit dem digital health lab das Kick-Off-event „Digital Healthcare Startup Ökosystem NRW“ auf YouTube. Oftmals sind es junge Unternehmen – Startups –, die mit neuen Technologien und Geschäftsmodellen ganze Branchen nachhaltig verändern und (disruptive) Innovationen hervorbringen. Wenngleich das Gesundheitswesen noch als wenig digitalisiert gilt, kommt es doch zu mehr und mehr Gründungen und gleichzeitig rücken Gesundheit und Medizin stärker in den Fokus von Gründungsförderung.

Weiterlesen

Videosprechstunde Doctolib gewinnt German Medical Award in der Kategorie „Medical Digital“

20. November 2020 | Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen

© agenturfotografin/AdobeStock

Quelle: aerztezeitung.deIm Rahmen der virtuellen Ausgabe der weltgrößten Medizinmesse Medica ist auch dieses Jahr wieder der German Medical Award unter der Schirmherrschaft von NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann verliehen worden. Die Auszeichnung prämiert verschiedene Vertreter des Gesundheitswesens für ihre herausragende und fortschrittliche Patientenversorgung.

Weiterlesen

Zur MEDICA im Gespräch: EU-weite Verwendung von Gesundheitsdaten

17. November 2020 | Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen

(c) Pixabay

Quelle: aerztezeitung.de – Die EU-weite Verwendung von Gesundheitsdaten steht bei der Europäischen Kommission und während des noch laufenden deutschen EU-Ratsvorsitz hoch im Kurs.Vergangene Woche erst haben sie Pläne für den europäischen Gesundheitsdatenraum bekräftigt, in dem länderübergreifend eine sichere und patientenorientierte Nutzung von Gesundheitsdaten möglich sein soll.

Weiterlesen

virtual.MEDICA 2020: Nordrhein-Westfalen stärkt Digitalisierung von Messen

9. November 2020 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Quelle: land.nrw – Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen will die Digitalisierung von Messen stärker vorantreiben und bietet Ausstellenden bei den Landesgemeinschaftsständen ab sofort mit „virtual.MEDICA“ zusätzlich auch eine virtuelle Marketingplattform unter messen-nrw.expo-ip.com Die insgesamt 34 Aussteller des Landesgemeinschaftsstandes Nordrhein-Westfalen haben so bereits vor Beginn der MEDICA und der Zuliefermesse COMPAMED die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen online zu präsentieren. Beide Messen finden pandemiebedingt in diesem Jahr zum ersten Mal komplett virtuell statt (16. bis 19. November).

Weiterlesen

Digitale Gesundheitsversorgung weiter gedacht: Virtuelles Kick-Off-Event zu EU-Projekt JADECARE

6. November 2020 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

© Pixabay

Vom 3. bis zum 5. November 2020 fand das Kick-Off Event für das EU-Projekt JADECARE (Joint Action on Implementation of Digitally Enabled Integrated Person-Centered Care) statt – aufgrund der aktuellen Coronaviruspandemie als virtuelles Format. Der spanische Konsortialführer, Kronikgune (Institute for Health Services Research) organisierte das Event, an dem rund 100 Interessierte teilnahmen. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Pilar Aparicio, spanisches Ministerium für Gesundheit, Maria Aguirre, baskisches Ministerium für Gesundheit sowie Donata Meroni, Exekutivagentur für Verbraucher, Gesundheit, Landwirtschaft und Lebensmittel (CHAFEA) der Europäischen Kommission.

Weiterlesen

Webinar: Telemedizin – Von der Idee bis zur Anwendung

2. November 2020 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

(c) xptise

Das digitale Bildungsformat xptise – Educational Services by DMEA, veranstaltet ab dem 10. November 2020 an drei aufeinander aufbauenden Modultagen ein Webinar zum Thema Telemedizin: Von der Idee bis zur Anwendung. Ziel des Webinars ist es, den Teilnehmenden Grundstrukturen des regulatorischen Rechtsrahmens medizinischer Leistungserbringung mit besonderem Schwerpunkt auf telemedizinische Leistungsangebote zu vermitteln.

Weiterlesen

Stark in der Vernetzung: 5. Deutscher Interoperabilitätstag ist führende Fachtagung für mehr Interoperabilität im Gesundheitswesen

27. Oktober 2020 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

Bochum/Berlin, 27. Oktober 2020 – Unter dem Motto „Interoperabilisiert Euch! Durch die Krise aus der Krise“ startete gestern der 5. Deutsche Interoperabilitätstag (DIT) erstmals als Onlineformat. Namhafte Gäste aus Politik, Selbstverwaltung, Wissenschaft und Industrie diskutierten zu den Themen Interoperabilität, Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA), digitale Leitlinien, PROMS und Terminologien. Etwa 450 Teilnehmerinnen und Teilnehmer registrierten sich zur Fachtagung, an die am 27. Oktober der „Community-a-thon“ mit Praxisanwendungen anschloss.

Weiterlesen

Interoperabilisiert Euch! 5. Deutscher Interoperabilitätstag diskutiert aktuelle Bedarfe für das digitale Gesundheitswesen

19. Oktober 2020 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

Bochum/Berlin, 19. Oktober 2020 – Die Digitalisierung des Gesundheitswesens erlebt mit der Coronaviruspandemie einen großen Schub. Damit dieser genutzt werden und eine digital unterstützte Gesundheitsversorgung umfassend greifen kann, braucht es Interoperabilität. Der 5. Deutsche Interoperabilitätstag (DIT) lädt deshalb am 26. und 27. Oktober 2020 unter dem Motto „Interoperabilisiert Euch!“ zum digitalen Dialog rund um die Fokusthemen Interoperabilität, Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA), digitale Leitlinien, PROMS sowie Terminologien. Der zweite Veranstaltungstag wendet sich direkt an die Anwenderinnen und Anwender: Beim „Community-a-thon“ erproben Interessierte gemeinsam interoperablen Datenaustausch und bekommen Gelegenheit zum Networking.

Weiterlesen

eHealth.NRW: Digitalisierung auf den Weg in das System bringen

1. Oktober 2020 | Kategorien: Allgemein, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

Bochum, 01. Oktober 2020 – Der von der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH in Kooperation mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen veranstaltete Online-Kongress eHealth.NRW verdeutlichte am 29. September 2020, wie wichtig die Digitalisierung für das Gesundheitswesen ist. Die Ende März gestartete Vorstufe des Virtuellen Krankenhauses Nordrhein-Westfalen sorgte für großen Zuspruch bei der Versorgung schwerstkranker COVID19-Patientinnen und -Patienten. Auf Bundesebene soll noch im Herbst 2020 das Krankenhauszukunftsgesetz verabschiedet werden und die Digitalisierung der Krankenhäuser voranbringen. Hochkarätige Akteurinnen und Akteure des Gesundheitswesens diskutierten zu aktuellen Handlungsfeldern und notwendigen Bedarfen.

Weiterlesen