Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Gesundheits-Apps auf Rezept: Ärzte noch skeptisch

16. Januar 2020 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Quelle: aerzteblatt.de – Bei seinem Vortrag auf dem 10. Nationalen Fachkongress Telemedizin am 14. Januar 2020 verdeutlichte Prof. Dr. med. Jörg Debatin (Leiter des health innovation hub des BMG), dass laut einer Studie von Sopra Steria (2019) acht von zehn Europäer digitale Lösungen für eine Verbesserung für das Gesundheitssystem halten. Die Menschen wollen die Digitalisierung, so Debatin. Durch das jüngst verabschiedete Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) sei auch ein Fast-Track-Verfahren zur schnelleren Einführung von Gesundheits-Apps in die Regelversorgung angelaufen.

Weiterlesen

10. Nationaler Fachkongress Telemedizin: DVG und Co. – Apps als neue Versorgungsform?

16. Januar 2020 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

Berlin/Bochum, 16. Januar 2020 – Am 14. Januar 2020 ging der 10. Nationale Fachkongresses Telemedizin in Berlin zu Ende, den die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed) erneut in Zusammenarbeit mit dem ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin aus Bochum veranstaltete. Eröffnet wurde der zweite Kongresstag von Dr. Gottfried Ludewig vom Bundesministerium für Gesundheit. Eine weitere Keynote hielt Prof. Dr. Dietmar Bayer von der ÖGTelemed, dem österreichischen Pendant zur DGTelemed. Themenschwerpunkte des zweiten Kongresstages waren das Digitale Versorgung-Gesetz sowie die Verleihung des Telemedizinpreises. Weiterlesen

10. Nationaler Fachkongress Telemedizin: BMG für sektorenübergreifende Netzwerke

15. Januar 2020 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Quelle: aerzteblatt.de – Auf dem 10. Nationalen Fachkongress Telemedizin am 13. und 14. Januar in Berlin verdeutlichte Dr. Thomas Steffen, Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, dass bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens an Tempo gewonnen werden müsse. Er sagte, dass 2020 das entscheidende Jahr für die Digitalisierung werde. Dabei ginge es auch um die Realisierung sektorenübergreifender Netzwerke. Dabei seien Telekonsile und Videosprechstunden hervorzuheben.

Weiterlesen

Prof. Gernot Marx stellt beim Leopoldina-Symposium „Mission-Innovation“ TELnet@NRW vor

20. Dezember 2019 | Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen

Vom 28. – 29. Februar 2020 findet das Leopoldina-Symposium „Mission-Innovation“ der Charité – Universitätsmedizin Berlin statt. Prof. Dr. med. Gernot Marx, FRCA, Mitglied im ZTG Forum Telemedizin und Vorstandsvorsitzender der DGTelemed, wirkt an der Eröffnung der Veranstaltung mit. Darüber hinaus hält er einen Vortrag zum Innovationsfondsprojekt TELnet@NRW. Weiterlesen

TELnet@NRW-Kongress 2020: Telemedizinisches Innovationsfondsprojekt auf dem Weg in das GKV-Versorgungssystem

18. Dezember 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

Bochum, 18. Dezember 2019 – Am 20. Januar 2020 findet der dritte TELnet@NRW-Kongress unter dem Motto „Wir gestalten die Patientenversorgung der Zukunft“ im Haus der Ärzteschaft in Düsseldorf statt. Zum Ende der Förderphase des Innovationsfondsprojektes TELnet@NRW, einem sektorübergreifenden digitalen Netzwerk in der Intensivmedizin und Infektiologie, präsentiert die Veranstaltung nicht nur erste Ergebnisse der Evaluation, sondern zeigt zudem auf, wie es nach Ablauf der Förderphase weitergeht für das Vorzeigeprojekt. Veranstalter sind die Konsortialpartner des Projekts: Uniklinik RWTH Aachen (Konsortialführer), Universitätsklinikum Münster, Ärztenetz MuM Medizin und Mehr eG Bünde, Gesundheitsnetz Köln-Süd e.V., Techniker Krankenkasse, Universität Bielefeld und ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin.

Weiterlesen

10. Nationaler Fachkongress Telemedizin: Digital und kooperativ statt getrennte Sektoren

16. Dezember 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

Berlin/Bochum, 16. Dezember 2019 – Unter dem Motto „Digital und kooperativ – Netzwerke statt Sektoren“ veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed) in Kooperation mit der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH am 13. und 14. Januar 2020 den „10. Nationalen Fachkongress Telemedizin“ im Ellington Hotel in Berlin. Der Fachkongress versammelt erneut Experten aus Gesundheitspolitik, Wissenschaft und Praxis zur Diskussion rund um telemedizinische Anwendungen im Gesundheitssystem. Eröffnet wird der Fachkongress von Dr. Thomas Steffen, Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit.

Weiterlesen

MEDICA: Sollten Kassen frühzeitiger in Health-Startups investieren dürfen?

21. November 2019 | Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen

Quelle: aerztezeitung.de – Für Dr. Jens Baas, seines Zeichens Chef der Techniker Krankenkasse, hat das kürzlich vom Bundestag verabschiedete Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) einen großen Pferdefuß. Wie er bei der Medica am Montag zum Start des diesjährigen, von seiner Kasse ausgerichteten Medica Econ Forums betonte, treibe das DVG mit der dort verankerten ärztlichen Option, Gesundheits-Apps zu rezeptieren, sicher die Digitalisierung des Gesundheitswesens voran. Den Kassen, die frühzeitig in Health-Start-ups investieren wollten, seien jedoch die Hände gebunden. Denn laut DVG dürften sie zwar Kapital in entsprechende Jungunternehmen investieren – allerdings dürften sie das Risiko des Totalverlustes nicht eingehen.

Weiterlesen

Landesgemeinschaftsstand Nordrhein-Westfalen ist Treffpunkt für Telematik und Telemedizin auf der MEDICA 2019

21. November 2019 | Kategorien: Allgemein, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

Düsseldorf/Bochum, 21. November 2019 – Am gestrigen Mittwoch, den 20. November 2019, besuchte Staatssekretär Dr. Edmund Heller vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen den Landesgemeinschaftsstand Nordrhein-Westfalen. Darüber hinaus eröffnete Lars Andre Ehm, Gruppenleiter Gesundheitsversorgung, Prävention, Digitalisierung im Gesundheitswesen im selben Ministerium am MEDICA HEALTH IT FORUM den Thementag „Digitisation in Health without Borders – Digital Health in Europe“. In seiner Rede, die sich an ein internationales Publikum richtete, sprach er unter anderem über grenzüberschreitende eHealth-Dienste.

Weiterlesen