Archiv der Kategorie: Projekt-News

Video: TeLIPro für MSD-Gesundheitspreis nominiert

2. Oktober 2019 | Kategorien: Projekt-News

(Quelle: www.medulife.net) Das innovative telemedizinische Versorgungsprogramm „TeLIPro – Aktiv mit Diabetes“ war für den diesjährigen MSD Gesundheitspreis nominiert. Das Projekt, das durch den Innovationsfonds gefördert wird, wird maßgeblich von der AOK Rheinland/Hamburg (Konsortialführer) und dem Deutschen Institut für Telemedizin und Gesundheitsförderung (DITG) sowie weiteren Partnern durchgeführt. Klares Ziel ist die Regelversorgung, um die Versorgung von Menschen mit Diabetes nachhaltig zu verbessern. Schauen Sie sich hier das Video für den MSD Gesundheitspreis an.

Verstärkung durch mobilen Router und Drohnen: Telenotarzt wird weiter verbessert

16. September 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Projekt-News

Quelle: wdr.de – Das von der P3 telehealthcare GmbH betriebene TeleNotarzt-System im Aachener Regelrettungsdienst soll noch weiter verbessert werden: Bald soll der Telenotarzt durch Drohnen ergänzt werden, ein spezieller Router soll zudem Löcher im Mobilfunk schließen. Karl-Josef Laumann, Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, plant, bis November 2019 einen konkreten Zeitplan vorzulegen, der den NRW-weiten Einsatz des Telenotarztes vorsieht. Denn in Aachen und Umgebung ist der Telenotarzt bereits seit fünf Jahren erfolgreich unterwegs.

Weiterlesen

Arzneimittelkonto NRW für mehr Medikamentensicherheit

21. August 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Projekt-News

Quelle: efre.nrw.de – Patienten, die aufgrund ihrer Erkrankung auf eine Vielzahl an Medikamenten angewiesen sind, werden auch oft durch mehrere verschiedene Ärzte betreut. Dabei ist es wichtig, zu kontrollieren, welche Medikamente verschrieben wurden und welche davon mit anderen Medikamenten unverträglich sind, um unerwünschte Arzneimittelwirkungen auf Grund von Wechselwirkungen, Unverträglichkeiten, Kontraindikationen oder Doppelverordnungen zu vermeiden.

Weiterlesen

Leitmarktwettbewerb „Gesundheit.NRW“ investiert 19 Mio. Euro in eHealth- und Telemedizinprojekte

26. Juli 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Projekt-News

Quelle: mags.nrw – Wie das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen bekannt gibt, fördert der Leitmarktwettbewerb „Gesundheit.NRW“ mit 19 Mio. Euro zwölf innovative Projekte, die die Digitalisierung des Gesundheitswesens zum Ziel haben. Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Landes (6,5 Millionen Euro) und der Europäischen Union (12,2 Millionen Euro). Die Projektträger können ab sofort ihre Förderanträge stellen.

Weiterlesen

FALKO.NRW feiert erfolgreichen Projektabschluss

3. April 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Projekt-News

Quelle: falko.nrw – Als sich im Jahre 2015 die Spitzen der vier Ruhr-Universitätskliniken Bergmannsheil, Katholisches Klinikum Bochum, Knappschaftskrankenhaus Langendreer und Marienhospital Herne mit der MedEcon-Geschäftsstelle zur Besprechung der gemeinsamen Projektidee trafen, war die Ausgangssituation diese: Vier Unikliniken in jeweils eigenen Trägerverbünden verfügen über unterschiedliche IT-Systeme und jeweils eigene Strategien und Prozesse bei der Digitalisierung ihrer Häuser. Die Falldatenkommunikation bei Verlegungen und Konsilanfragen erfolgt per Fax, Brief, CD oder Telefon. Lediglich der radiologische Bildaustausch läuft bereits routinemäßig über die Infrastruktur des Westdeutschen Teleradiologieverbundes (TRV).

Weiterlesen

Langfristige finanzielle Förderung für telemedizinisches Diabetesprojekt ViDiKi

25. März 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Projekt-News

Quelle: aerztezeitung.de – Seit Sommer 2017 läuft das Innovationsfondsprojekt für Kinder und Jugendliche mit Typ-1-­Diabetes (ViDiKi). An der Studie nehmen, noch bis zum Projektende 2020, 240 Familien teil, deren Kinder in Schleswig-Holstein und Hamburg diabetologisch betreut werden. Dabei werden unter anderem die Zuckerwerte per Sensor kontinuierlich überwacht.

Weiterlesen

eVent@home: Erfolgreicher Projektabschluss und Test im Klinikbereich

7. März 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Projekt-News

Quelle: mednic.de – Das EFRE-geförderte Projekt eVent@home unter der Leitung der Hochschule Niederrhein ist am 28. Februar 2019 erfolgreich abgeschlossen worden. Ziel des Projektes war die ganzheitliche Versorgung von Pflege-Patienten, die auf eine Heimbeatmung angewiesen sind. Durch die Schaffung einer standardisierten, elektronischen Dokumentations- und Vernetzungslösung sollte die Versorgung optimiert werden. Dabei wurden die Dokumentations- und Kommunikationsprozesse zwischen dem ambulanten und stationären, akutmedizinischen Sektor durch die@home-Softwarelösung erweitert.

Weiterlesen

CIO des Jahres 2018 – Public Sector Top 5 für Digital Healthcare NRW

22. November 2018 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen, Projekt-News

Quelle: Digital Healthcare NRW e. V. – Dr. Georg Diedrich, Vorsitzender des „Fachforums Telematik“, Geschäftsbereichsleiter IT – Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Dortmund, und Burkhard Fischer, Vorstand Digital Healthcare NRW e. V., Referatsleiter IT bei der Krankenhausgesellschaft NRW und Mitglied im „Fachforum Telematik“, sind am 15. November in München für ihr Engagement als Vorstände von Digital Healthcare NRW mit Top 5 im Public Sector bei der Wahl zum „CIO des Jahres 2018“ ausgezeichnet worden. Der „CIO des Jahres“ ist die höchste Auszeichnung, die IT-Chefs im deutschsprachigen Raum erreichen können. Seit 2003 verleihen COMPUTERWOCHE und CIO-Magazin den Preis, der die Leistung von IT-Führungskräften und den Wertbeitrag der IT zum Unternehmenserfolg honoriert. Weiterlesen