Archiv der Kategorie: Partner/Kooperationen

bvitg veröffentlicht Positionspapier: Gesundheitsdaten zeitgemäß sichern und nutzen

28. Januar 2021 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen

Quelle: bvitg.de – In seinem Positionspapier betont der Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) das Potenzial von Cloud-Computing für eine zeitgemäße Gesundheitsversorgung. Erfolgsentscheidend sind aus Sicht des Verbands unter anderem bundesweit einheitliche Richtlinien und Rahmenbedingungen sowie ein klares politisches Bekenntnis für Cloud-Lösungen. Daten können im Gesundheitsbereich die Patientenversorgung verbessern sowie neue Möglichkeiten für die Erforschung von Krankheiten eröffnen – und damit Leben retten. Grundlage dafür ist eine zeitgemäße Vernetzung aller relevanten Akteure, die sowohl praktischen Anforderungen genügt als auch das nötige Sicherheitsniveau gewährleistet.

Weiterlesen

Jetzt Förderantrag stellen: Virtuelles Krankenhaus Nordrhein-Westfalen bringt Televisitenwagen zum Einsatz

25. Januar 2021 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

© MAGS NRW

Quelle: mags.nrw – Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen will weiter in die Etablierung der Telemedizin investieren und für die Vorstufe des Virtuellen Krankenhauses Nordrhein-Westfalen Televisitenwagen für Krankenhäuser anschaffen. Das soll derzeit besonders Covid-19-Patientinnen und -patienten zugutekommen. Gefördert wird das Vorhaben mit bis zu 3 Mio. Euro.

Weiterlesen

Telemedizin-Projekt AIDA während Pandemie erfolgreich im Praxiseinsatz

18. Januar 2021 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Projekt-News

Quelle: ukaachen.de – An der Uniklinik RWTH Aachen ist zum Jahresbeginn 2020 mit AIDA (Arbeitsentwicklung in der Altenpflege durch Einführung eines telemedizinischen Notdienst-Konzeptes) unter Leitung der Sektion Medizintechnik der Klinik für Anästhesiologie ein telemedizinisches EFRE-Projekt gestartet, das Teil der Landesinitiative eGesundheit.nrw ist. Dieses hat aufgrund der Coronavirus-Pandemie einen enormen Schub bekommen und erfreut sich eines positiven Zwischenfazits.

Weiterlesen

Zielgruppengerecht und informativ: gematik startet Fachportal neu

13. Januar 2021 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

Quelle: gematik.de – Die gematik hat ihr Fachportal umgestaltet und in neuem Gewand gestartet. So wird das Portal den Leserinnen und Lesern künftig auf nutzerfreundlichere Art mehr Service, Kommunikation und Transparenz bieten. Das gematik-Fachportal stellt hauptsächlich Dokumente, Konzepte, Schemata und Spezifikationen, Test- und Serviceprodukte sowie Anträge zum Abruf und Download bereit. Dabei sollen diese Informationen künftig noch passgenauer gefunden werden können.

Weiterlesen

Prof. Gernot Marx wird DIVI-Präsident und will Digitalisierung weiter stärken

8. Januar 2021 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

Prof. Gernot Marx (c)Land NRW/Ralph Sondermann

Prof. Dr. med. Gernot Marx

Quelle: msn.com/de – Prof. Dr. med. Gernot Marx, FRCA, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care an der Uniklinik RWTH Aachen und Mitglied im Forum Telemedizin der ZTG GmbH, hat das Amt des Präsidenten der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) übernommen. Er spricht sich für die strengen Schutzmaßnahmen der Bundesregierung aus und betont die Bedeutung der Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Weiterlesen

Prof. Marx im Telemedizin-Interview: „Die Heilmittelerbringer sollten sich aktiver positionieren“

10. Dezember 2020 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

Prof. Gernot Marx (c)Land NRW/Ralph Sondermann

Prof. Dr. med. Gernot Marx

Quelle: optica.de – Telemedizin und Gesundheitstelematik betreffen im Gesundheitswesen – meint Prof. Dr. med. Gernot Marx, FRCA, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care an der Uniklinik RWTH Aachen, Mitglied im Forum Telemedizin der ZTG GmbH und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin (DGTelemed). Allerdings müssten sie auch etwas dafür tun.

Weiterlesen

Prof. Jörg Debatin im Interview zu DiGA: „Die ersten Zulassungen sind ein Meilenstein“

9. Dezember 2020 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

(c) ZTG GmbH

Diskutierten beim 10. Nationalen Fachkongress Telemedizin: V.l.n.r.: Prof. Dr. med. Jörg Debatin (hih), Prof. Dr. med. Dr. iur. Christian Dierks (Dierks+Company), Sebastian Zilch (bvitg e.V.), Dr. med. Irmgard Landgraf, DGTelemed e. V, und Dr. med. Franz Bartmann, DGTelemed e. V.

Quelle: aerztezeitung.de – Seit Oktober ist Deutschland weltweit das einzige Land, in dem Apps auf Rezept verschrieben werden können, betont Professor Jörg Debatin, Leiter des Health Innovation Hub im Bundesgesundheitsministerium. Nun seien die Anbieter aufgefordert, positive Versorgungseffekte zu belegen.

Weiterlesen

Innovationsprojekt Telemedizin@NRW – nach erfolgreichem Start nun bereits online erreichbar

4. Dezember 2020 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen, Projekt-News

Quelle: ukaachen.de – Das vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen geförderte EFRE-Innovationsprojekt Telemedizin@NRW bietet für Leistungserbringer (Arzt/Ärztin & Therapeut/in) die Möglichkeit, sich individuell passgenaue, telemedizinische Anwendungslösungen zusammenzustellen, einzukaufen und in den medizinischen Versorgungsalltag zu integrieren. Nach erfolgreichem Start im Januar 2020 ist die Plattform Telemedizin@NRW nun bereits online erreichbar: telemedizin.nrw/.

Weiterlesen

Durch intelligentes Telemonitoring Intensivmedizin verbessern

30. November 2020 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

Quelle: heider-mediaservice.de – Die zweite Corona-Welle rollt. Das Gesundheitswesen wappnet
sich. Doch eins haben alle von der Politik über die Kirchen bis zu den Einrichtungen gelernt: Abschotten ist keine Lösung. „Die Einschränkungen dienten und dienen dem Schutz der Gesellschaft, aber auch dem Schutz besonders gefährdeter Gruppen“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Ende Oktober auf einem Pflegekongress. „Aber es muss ein Schutzkonzept sein, das nicht zu einer Separation von Gesellschaftsteilen führt.“ Besondere Herausforderungen birgt die Situation für diejenigen, die sich um die Gesundheit von
Bewohnerinnen und Bewohnern in den Einrichtungen kümmern. Telemedizin ist eine Alternative.

Weiterlesen

Entwurf zum Digitale Versorgung und Pflege-Modernisierungs-Gesetz (DVPMG) liegt vor

27. November 2020 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

©Pixabay

Quelle: e-health-com.de – Schon seit Sommer wurde vielfach angedeutet, dass das Bundesgesundheitsministerium (BMG) im letzten Fünftel der Legislaturperiode noch einmal eine Duftmarke in Sachen Digitalisierung setzen würde. Das Digitale Versorgung und Pflege-Modernisierungs-Gesetz (DVPMG) dürfte die Erwartungen der meisten in der Branche übertreffen, und es geht auch deutlich über die Eckpunkte hinaus, die bereits vorgelegt worden waren.

Weiterlesen