Archiv der Kategorie: Partner/Kooperationen

DGTelemed veröffentlicht Stellungnahme zum Referentenentwurf „Digitale Versorgung-Gesetz“

6. Juni 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen

(Quelle: www.dgtelemed.de) Die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed) hat als Reaktion auf den vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) am 15. Mai 2019 vorgelegten Referentenentwurf zum kommenden „Digitale Versorgung-Gesetz“ (DVG) eine Stellungnahme formuliert. Darin geht die DGTelemed und das unter ihrem Dach agierende Netzwerk Innovationsfondsprojekte, dem 23 Projektkonsortien angeschlossen sind, in fünf Punkten auf geplante Regelungen des Gesetzes ein, insbesondere auf Änderungen zum Innovationsfonds. 
Weiterlesen

Nordrhein-Westfalen als Wegbereiter von Industrie 4.0

8. April 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

Quelle: regiomanager.de – Durch die Digitalisierung und Industrie 4.0 stehen sowohl für den Mittelstand als auch für global ausgerichtete Unternehmen tiefgreifende Neuerungen und Entwicklungen an. Dabei spielen unter anderem Smart Mobility, Smart Grid, Cloud Computing, Big Data oder Smart Factory künftig eine wichtige Rolle. „Auch die Digitalwirtschaft dockt immer stärker an bestehenden Industrien an und befeuert mit erfolgreichen Start-ups den traditionell starken Medienstandort NRW zusätzlich,“ so Herbert Schulte, NRW-Landesgeschäftsführer beim Bundesverband mittelständische Wirtschaft. 

Weiterlesen

Dr. Volker Schrage ab sofort neuer 2. Vorsitzender der KVWL

5. April 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen

Quelle: kvwl – Der April startet für die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) mit einer personellen Veränderung in der Chefetage: Dr. Volker Schrage hat heute offiziell das
Amt des 2. Vorsitzenden übernommen, nachdem die KVWL-Vertreterversammlung ihn bereits im vergangenen Dezember mit überwältigender Mehrheit zum Nachfolger von Dr. Wolfgang-Axel Dryden gewählt hat. „Nur wer sich engagiert, kann etwas bewegen. Deshalb freue ich mich auf die neuen Aufgaben, die nun vor mir liegen“, erklärt Dr. Schrage mit Blick auf seine neue Tätigkeit im Vorstand der KVWL.

Weiterlesen

FALKO.NRW feiert erfolgreichen Projektabschluss

3. April 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Projekt-News

Quelle: falko.nrw – Als sich im Jahre 2015 die Spitzen der vier Ruhr-Universitätskliniken Bergmannsheil, Katholisches Klinikum Bochum, Knappschaftskrankenhaus Langendreer und Marienhospital Herne mit der MedEcon-Geschäftsstelle zur Besprechung der gemeinsamen Projektidee trafen, war die Ausgangssituation diese: Vier Unikliniken in jeweils eigenen Trägerverbünden verfügen über unterschiedliche IT-Systeme und jeweils eigene Strategien und Prozesse bei der Digitalisierung ihrer Häuser. Die Falldatenkommunikation bei Verlegungen und Konsilanfragen erfolgt per Fax, Brief, CD oder Telefon. Lediglich der radiologische Bildaustausch läuft bereits routinemäßig über die Infrastruktur des Westdeutschen Teleradiologieverbundes (TRV).

Weiterlesen

„MyTherapy“ Diabetes-App zur Unterstützung der Diabetesversorgung

3. April 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

Quelle: aerztezeitung.de – Die Digitalisierung in der Diabetologie schreitet voran. Vor allem das Angebot mobiler Anwendungen auf dem Smartphone wird stetig größer. Mit der MyTherapy App wurde erstmals eine Gesundheits-App unter Praxisbedingungen bei Ärzten und Diabetes-Patienten geprüft, teilt das Unternehmen Berlin-Chemie mit. Die Ergebnisse zeigen, dass die Anwendung das Selbstmanagement der Patienten stärkt und sich positiv auf die Arzt-Patienten-Bindung auswirkt. Insbesondere weniger adhärente Patienten fühlten sich durch die Nutzung der App unterstützt.

Weiterlesen

Digitalisierung in NRW gestalten und voranbringen – Akteure der Selbstverwaltung gründen Gremium zum fachlichen Austausch

3. April 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen

Bochum, 3. April 2019 – Am 25. März 2019 trafen sich Expertinnen und Experten aus dem Gesundheitswesen unter Begleitung des ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin in Bochum, um ein neues Gremium zu gründen, das die Nachfolge der Arbeitsgemeinschaft des Gesundheitswesens (ARGE eGK/HBA-NRW) antritt. Ziel dieses Gremiums ist der fachliche Austausch und die gegenseitige Unterstützung hinsichtlich der Entwicklung der Telematikinfrastruktur sowie der Gesamtdigitalisierung in Nordrhein-Westfalen. Auf diese Weise soll die nötige Basis für weitere Entwicklungsschritte und Kooperationen geschaffen werden.

Weiterlesen

Bitkom: Arbeitskreis E-Health wählt neuen Vorstand

1. April 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

Quelle: e-health-com.de – Vor wenigen Tagen wurde für den Arbeitskreis „E-Health“ des Digitalverbandes Bitkom ein neuer Vorstand für den Bereich E-Health gewählt. Unter dem Vorsitz von Emily Andreae, adesso AG, arbeiten ab sofort Dr. Pablo Mentzinis (SAP SE), Frank Schloße (Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH), Alexander Ihls (InterSystems GmbH), Christian Grussendorf (Atos Information Technology GmbH) und Jan Wemmel (arvato Systems GmbH) gemeinsam an dem Ziel, die Digitalisierung im Gesundheitsbereich in Deutschland weiter voranzubringen.

Mehr Informationen zum Arbeitskreis finden Sie hier.

Telemedizinische Studie „CardioRenoMax“ für Menschen mit chronischer Nieren- und Herzinsuffizienz startet

25. März 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen

Umfangreiches Coaching für Patienten durch DITG // Ärzte können sich beteiligen

Quelle: ditg.de – Das Deutsche Institut für Telemedizin und Gesundheitsförderung (DITG) startet ab April 2019 erstmalig ein telemedizinisches Versorgungsprogramm für Menschen mit chronischer Nieren- und Herzinsuffizienz. Das innovative Versorgungsprogramm mit dem Namen CardioRenoMax kombiniert eine telemedizinische Lebensstil-Intervention durch Fachpersonal mit einer E-Health basierten Vernetzung von Ärzten, Patienten und Gesundheitscoaches.

Weiterlesen

Langfristige finanzielle Förderung für telemedizinisches Diabetesprojekt ViDiKi

25. März 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Projekt-News

Quelle: aerztezeitung.de – Seit Sommer 2017 läuft das Innovationsfondsprojekt für Kinder und Jugendliche mit Typ-1-­Diabetes (ViDiKi). An der Studie nehmen, noch bis zum Projektende 2020, 240 Familien teil, deren Kinder in Schleswig-Holstein und Hamburg diabetologisch betreut werden. Dabei werden unter anderem die Zuckerwerte per Sensor kontinuierlich überwacht.

Weiterlesen

Diabetiker profitieren von telemedizinischer Unterstützung

25. März 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

Quelle: aerztezeitung.de – Die private Krankenversicherung Axa bietet in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Telemedizin und Gesundheitsförderung (DiTG) das Programm „digital.DiabetesCoach“ an. Dieses richtet sich an Typ 1- und Typ 2-Diabetiker und unterstützt diese durch telemedizinische Begleitung bei einer gesundheitlichen Verbesserung. Weiterlesen