Telemedizin im Strafvollzug: NRW erprobt neue Methoden für die Patientenversorgung

12. August 2020 | Kategorien: Allgemein

Quelle: aerztezeitung.de – Nordrhein-Westfalen erprobt derzeit in sieben Justizvollzugsanstalten (JVA), wie Telemedizin bei der Gesundheitsversorgung der Inhaftierten unterstützend wirken kann. Geplant ist, dass das auf 18 Monate angelegte telemedizinische Pilotprojekt, das in Kooperation mit dem Unternehmen Videoclinic.de läuft, letztlich in allen 36 Anstalten zum Einsatz kommt. Landesjustizminister Peter Biesenbach (CDU) zeigte sich bei seinem Besuch in der JVA Attendorn überzeugt von dem Projekt.

Weiterlesen

BMG legt Entwurf für Krankenhauszukunftsgesetz vor

10. August 2020 | Kategorien: Allgemein

©JMG/pixelio.de

Quelle: aerztezeitung.de – Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat am 6. August 2020 einen Gesetzentwurf für ein „Zukunftsprogramm Krankenhäuser“ (Krankenhauszukunftsgesetz – KHZG) vorgelegt. Drei Milliarden Euro werden für das Zukunftsprogramm aus dem Bundeshaushalt für eine modernere und bessere Ausstattung der Krankenhäuser zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

Patientendaten-Schutz-Gesetz ebnet Weg für elektronische Patientenakte

5. August 2020 | Kategorien: Allgemein

Quelle: zmk-aktuell.deDurch das noch im Herbst 2020 in Kraft tretende Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG) wird ab 1. Januar 2021 die elektronische Patientenakte (ePA) ihren Einzug in den Versorgungsalltag halten. Das Gesetz soll die Kommunikation zwischen Ärzten erleichtern, und auch die Effektivität von Behandlungen soll sich dann steigern. Diagnosen können exakter gestellt und Therapien individueller auf die Bedürfnisse der Patienten zugeschnitten werden. 

Weiterlesen