DVG 2.0: Kriedel will stärkeren Fokus auf Interoperabilität und Videosprechstunden

9. Dezember 2019 | Kategorien: Allgemein

Quelle: aerzteblatt.de – Thomas Kriedel, Vorstands­mit­glied der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), hat hinsichtlich eines Digitale Versorgung-Gesetzes 2.0 auf der Ver­treterversammlung mehr Interoperabilität sowie praktikable Lösungen für die Arztpraxen gefordert. „So lange die Patienten, aber auch die Ärzte und Psychotherapeuten keine verlässliche und nachhaltige Verbesserung des Versorgungsalltages in den Praxen erleben, solange wird sich ihr Enthusiasmus in Grenzen halten“, sagte Kriedel.

Weiterlesen

Universitätsklinikum Bochum: Mit OMPRIS gegen Internetsucht

6. Dezember 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

Quelle: aerzteblatt.de – Das Universitätsklinikum Bochum entwickelt in Kooperation mit sieben Projektpartner das „Onlinebasierte Motivationsprogramm zur Förderung der Veränderungsmotivation bei Menschen mit Computerspielabhängigkeit und Internetsucht“ (OMPRIS), das Menschen bei der Bewältigung ihrer Internetsucht helfen soll. Das Innovationsfondsprojekt

Weiterlesen

TeLiPro: Lesertelefon informiert über digitale Unterstützung für Diabetes-Patienten

2. Dezember 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Projekt-News

Quelle: medulife.net – „Als ich vor 19 Jahren die Diagnose Diabetes bekam und anfing Insulin zu spritzen, kannte mein Gewicht nur eine Richtung: nach oben. 14 Jahre wurde mir stets das gleiche erzählt: Das sei jetzt halt so, ich müsse mich damit abfinden. Das wollte ich auf Dauer nicht akzeptieren, das war ja keine nachhaltige Lösung. Dann wurde ich durch Zufall auf das Coaching-Programm des DITG aufmerksam“, erzählt Elmar Berendes. Das war vor fünf Jahren, heute ist Herr Berendes 55 Jahre alt. Das Coaching in Verbindung mit der telemedizinischen Plattform „TeLiPro“ habe ihm den nötigen Halt gegeben, in ein normales Leben zurückzufinden – mit der Erkrankung Diabetes.

Weiterlesen

Bundesrat bewilligt Digitale Versorgung-Gesetz (DVG)

2. Dezember 2019 | Kategorien: Allgemein

Quelle: bundesrat.de – Der Bundesrat hat das vom Bundestag am 7. November 2019 verabschiedete Digitale Versorgung-Gesetz (DVG) bewilligt. Dieses wird unter anderem das elektronische Rezept in den Versorgungsalltag einführen. Außerdem können Ärzte Apps als Therapiemittel verschreiben. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sagte dazu: „Wir wollen jetzt Geschwindigkeit machen, um unser Gesundheitswesen fit zu machen für die digitale Zukunft.“ Er avisiere das Ziel,  Patienten konkret im Alltag durch mehr Information und Kommunikation besser zu versorgen.

Weiterlesen

Elektronische Pflegevisite, TELnet@NRW und Telenotarzt: Rainer Beckers bei der Digitalkonferenz.NRW

29. November 2019 | Kategorien: Allgemein

Auf der diesjährigen Digitalkonferenz.NRW am 22. November 2019 in Düsseldorf war ZTG-Geschäftsführer Rainer Beckers als Aussteller vor Ort und stellte beim hiesigen Projekt- und Ideenmarktplatz u. a. die Themen elektronische Pflegevisite, TELnet@NRW und Telenotarzt vor. Schirmherr Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, zeigte wie auch bei seinem Besuch des Landesgemeinschaftsstandes Nordrhein-Westfalen auf der MEDICA am 18. November 2019 großes Interesse an der Arbeit der ZTG GmbH. .

Weiterlesen

ÄkNo-Kammerversammlung: Klimawandel und gesundheitliche Versorgung

29. November 2019 | Kategorien: Allgemein

Quelle: aekno.de – Die Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein (ÄkNo) am 16. November 2019 adressierte unter anderem das Thema gesundheitliche Versorgung unter Berücksichtigung des Klimawandels. Diese Herausforderungen sollten verstärkt durch medizinische Forschung sowie ärztliche Ausbildung, Weiterbildung und Fortbildung in den Blick genommen werden, mit dem Ziel, die Patientenversorgung auch in Zukunft verantwortungsvoll zu gestalten und die Energie- sowie Klimabilanz von Einrichtungen des Gesundheitswesens zu bessern.

Weiterlesen

Forum Telemedizin diskutiert 5-Punkte-Plan für telemediznische Versorgung

28. November 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

Am 8. November 2019 kamen Mitglieder des Fachforums Telemedizin zu einem Treffen in das Anwenderzentrum der ZTG GmbH zusammen. Die Forumsmitglieder tauschten sich über aktuelle Themen aus. Dabei stand das von Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, im August vorgestellte „Virtuelle Krankenhaus“ im Fokus und dessen mögliche positiven Auswirkungen auf die medizinische Versorgung in NRW.

Weiterlesen