Rainer Beckers zu Trends und Entwicklungen in der Telemedizin

4. August 2020 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

Rainer Beckers, ZTG-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed), sprach in einem Interview mit dem englischsprachigen Magazin Markets Germany über aktuelle Entwicklungen und Trends in der Telemedizin. So hat das Bundesgesundheitsministerium (BMG) 2019 und 2020 ein paar Gesetze verabschiedet, die die Etablierung telemedizinischer Lösungen im Versorgungsalltag erleichtern und auch beschleunigen.

Beckers zeigt sich in dem Interview erfreut über die jüngsten Entwicklungen der Branche, weist aber auch darauf hin, dass noch einiges getan werden muss. Dabei stellt er klar, dass Telemedizin keinesfalls besser als herkömmliche Medizin ist, sondern unterstützend bei der Gesundheitsversorgung eingesetzt werden kann. So können beispielsweise Gesundheits-Apps oder Monitoringprogramme besonders älteren Menschen mit chronischen Erkrankungen den persönlichen Alltag erleichtern, da der beschwerliche Gang zum Arzt nur noch in akuten Fällen notwendig ist.

Lesen Sie hier mehr.