Telematikinfrastruktur: Secunet-Konnektoren benötigen Update

18. Mai 2020 | Kategorien: Allgemein

Quelle: kbv.de – Wie die Kassenärztliche Bundesvereinigung bekannt gibt, braucht der Telematikinfrastruktur (TI)-Konnektor der Firma Secunet ein Update. Dieses ist nötig, damit Praxen auch die aktuellsten Versionen der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) nutzen können. Zudem wird durch das Software-Update ein Problem beim Auslesen von NFC-fähigen eGK behoben.

Das Update mit der Version 2.0.47 steht auf dem Softwareserver (KSR) zum Download bereit und lässt sich direkt über die Benutzeroberfläche des Konnektors herunterladen und aktivieren, so die gematik. Generell sollten Konnektoren sowie das Kartenterminal mit Updates immer aktuell gehalten werden wie es bei anderen IT-Komponenten auch üblich ist. Außerdem gilt zu beachten, dass die gematik für TI-Komponenten jeweils nur eine befristete Zulassung erteilt.

Lesen Sie hier mehr.