NRW: Neue Runde für den Leitmarktwettbewerb

9. Januar 2020 | Kategorien: Allgemein

 

Quelle: wirtschaft.nrw – Der Leitmarktwttbewerb IKT.NRW geht in die nächste Runde: Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, hat nun die Förderbescheide an insgesamt 41 beteiligte Partner von elf Projektvorhaben übergeben. Diese wurden zuvor durch ein unabhängiges Gutachtergremium der Landesregierung aus 44 Einreichungen zur Förderung empfohlen.

„Elf herausragende Projekte gehen nun an den Start und zeigen, dass starke Konsortien aus Wirtschaft und Wissenschaft aktiv die Weichen für die Zukunft stellen. Informations- und Kommunikationstechnologien sind der Treiber für die digitale Transformation, insbesondere für den Standort Nordrhein-Westfalen. Das unterstreichen die geförderten Vorhaben aus den Bereichen Energie, Produktion, Mobilität, Logistik, Gesundheit oder Arbeit der Zukunft. Ich bin auf die Umsetzung der Ideen gespannt und wünsche allen Innovatoren viel Erfolg!“, so der Minister.

Lesen Sie hier mehr.