Anbindung an die Telematikinfrastruktur: Praxisausweise bald wieder verfügbar

10. Januar 2020 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

Quelle: kbv.de – Wie die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) bekannt gibt, sollen die Praxisausweise für den Anschluss an die Telematikinfrastruktur (TI) schon bald wieder bestellt und ausgegeben werden können. Seit Ende Dezember 2019 überprüft die gematik mit den Karten-Herstellern Sicherheitsmängel und andere Fehler bei der Kartenausgabe. Nachdem diese behoben wurden, kann die Ausgabe so schnell wie möglich wieder fortgesetzt werden

Die KBV fordert eine zügige Lösungsfindung: „Die Praxen müssen ihre SMC-B-Karten so schnell wie möglich erhalten, denn ohne diese können sie nicht an die Telematikinfrastruktur angeschlossen werden“, so Vorstandsmitglied Dr. Thomas Kriedel.

„Auslöser für den Ausgabestopp waren Defizite beim Ausgabeprozess. Mitgliedern des Chaos Computer Clubs war es gelungen, in den Besitz eines Praxisausweises zu gelangen, nachdem sie den Ausweis im Namen eines niedergelassenen Arztes beantragt und an eine andere, für sie zugängliche Adresse hatten liefern lassen“, so die KBV.

Lesen Sie hier mehr.