„2. Deutscher Interoperabilitätstag“ und HL7-/IHE-Jahrestagung finden im Oktober 2017 statt!

9. November 2016 | Kategorien: Allgemein

Kompetenzen bündeln – „2. Deutscher Interoperabilitätstag“ und HL7-/IHE-Jahrestagung finden als Kombi-Veranstaltung im Oktober 2017 statt!

Nach erfolgreicher Premiere im Rahmen des IHE-Europe Connectathons 2016 in Bochum wird der Deutsche Interoperabilitätstag im Jahr 2017 fortgesetzt. Bei dem Erfolgsformat diskutieren führende Persönlichkeiten aus Politik und Selbstverwaltung, Anwenderinnen und Anwender im Gesundheitswesen sowie Vertreterinnen und Vertreter der Industrie über ihre Ansätze zur Schaffung von Interoperabilität.

Im kommenden Jahr wird die Veranstaltung in Kombination mit der HL7-/IHE-Jahrestagung vom 18. bis 20. Oktober 2017 in Nordrhein-Westfalen stattfinden. Die Veranstalter bvitg Bundesverband Gesundheits-IT, HL7 Deutschland, IHE-Deutschland und die ZTG GmbH freuen sich darauf, dass die beiden erfolgreichen Formate im nächsten Jahr gemeinsam an den Start gehen. Detaillierte Informationen finden Sie zeitnah auf den Webseiten von bvitg, HL7 Deutschland e.V., IHE Deutschland e.V. und ZTG.